Erfolgsmeldung: Bronze-Coup für Siebenkämpferin Christina Kiffe

Über spannende Momente und etliche Überraschungen konnten sich die begeisterten Zuschauer bei den Deutschen Leichtathletik-Meisterschaften in Nürnberg und bei den Deutschen Mehrkampfmeisterschaften in Wesel freuen – und esogetics gleich mit.
Christina Kiffe konnte ihre Siebenkampf-Qualitäten im Speerwurf der Frauen ausspielen und den neunten Platz der Meldeliste in den sensationellen Gewinn der Bronzemedailleverwandeln – und dabei die deutsche Speerwurf-Elite ordentlich durcheinander wirbeln und wurde kurz darauf bei den Deutschen Mehrkampfmeisterschaften in Wesel noch Deutsche Vizemeisterin im Siebenkampf.

Vielleicht hat auch die kurzfristige Nominierung für den Mehrkampf-Länderkampf Deutschland vs. USA (Thorpe Cup) in der letzten Woche in Knoxville/Tennessee, bei dem Christina mit der Nationalmannschaft an den Start gegangen ist, für den letzten Energieschub in Nürnberg gesorgt. Dort musste das deutsche Team jedoch den schwierigen Bedingungen vor Ort Tribut zahlen und der Mannschaft aus den USA den Vortritt lassen.
Dem Erfolg nun auch wieder zurück im Nationaltrikot zu sein, brachte das jedoch keinen Abbruch. Christina Kiffe sagt dazu:

„Ich bin erleichtert und überglücklich nach den letzten Jahren endlich wieder für die Nationalmannschaft gestartet zu sein und dem ganzen esogetics-Team dankbar für die großartige Hilfe und Unterstützung auf diesem Weg. Ihr habt einen unerlässlichen Anteil zu diesen Erfolgen beigetragen!“

Das esogetics-Team freut sich mit Christina über die tollen Erfolge der letzten Wochen und drückt die Daumen für die restliche Sommersaison und den weiteren gemeinsamen Weg – denn der soll in den nächsten Jahren noch viele Highlights auf internationaler Bühne mit sich bringen!

Informations-Energie-Reflektor Set

Punkturkristalle wieder lieferbar

Sechzehn Tipps für einen guten Schlaf