Die esogetische Numerologie – eine Einführung

Referent: HP Markus Wunderlich

Dieses Webinar gibt eine Übersicht esogetischer Numerologie.

Ausgangspunkt der Beobachtungen von Peter Mandel war, daß es nichts geben kann, was nicht auch praktisch relevant ist. Dies bedeutete, daß er alle Weisheitslehren dahingehend untersuchte, ob sie nicht im und am Menschen wirksam sind.
Der Lehrsatz des Pythagoras Die Zahl ist das Wesen aller Dinge war Ausgangspunkt der Überlegungen, die magischen und mystischen Überlieferungen der Kabbala in praktisch verwertbare Systeme zu übertragen. Das Universum, der Kosmos ist angefüllt von Schwingungen und Vibrationen, welche ständig miteinander kommunizieren und dadurch immer neue Schwingungen entstehen lassen. Der darin enthaltene Schöpfungsakt ist damit in Permanenz wirksam. Es ist schon lange unbestritten, daß die kosmischen Kräfte auch auf den Planeten Erde und damit auf alles, was dort lebt, Einfluß nehmen.